suche

Themen
Krieg beginnt hier - Kriegsprofiteuren das Handwerk legen PDF Drucken
- Kundgebung gegen die 'International Urban Operations Conference'-

Wann? 1. Februar 18:00
Wo? vor dem Hotel Maritim proArte (Friedrichstr. 151)

Vom 31. Januar bis zum 2. Februar 2012 findet in Berlin ein Treffen von VertreterInnen der Rüstungsindustrie, der Bundeswehr und ThinkTanks statt. Ganz ungestört sollen im Hotel Maritim proArte neue Methoden der Kriegsführung, neue Waffensysteme und militärische Ausrüstungsgegenstände angepriesen werden. Wir lassen den Kriegsstrategen und Kriegsprofiteuren keine Ruhe!
Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Abschalten statt Neubauen! Gegen das Staatsziel Braunkohle in Brandenburg! (2.12.2011) PDF Drucken
Abschalten statt Neubauen! Gegen das Staatsziel Braunkohle in Brandenburg!

Nicht erst seit dem Klimacamp in Jänschwalde 
fordert die linksjugend [‘solid] und das Klimacamp
in Jänschwalde den Verzicht auf neue Kohlekraftwerke.
Angesichts des öffentlichen Streits des Umwelt- und Wirtschaftsministeriums in Brandenburg bekräftigen
die Organisationen erneut ihre Forderung nach einem
konsequenten Umdenken in der Energiepolitik. Bis 2030
ist die Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien für
Berlin und Brandenburg möglich. „Wir fordern den Ausstieg aus der Braunkohleverstromung und wir werden an der
Seite der Klimabewegung dafür streiten!“ so Marco Böhme,
Aktivist der linksjugend [‘solid] „Die Brandenburger Regierung muss endlich erkennen, dass im 21. Jahrhundert erneuerbare Energien die Zukunft sind.“
Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Residenzpflicht endlich aufheben - Notfalls durch Moratorium (30.03.2010) PDF Drucken

Der Jugendverband der LINKEN zeigt sich enttäuscht über die Aussagen aus dem Brandenburger Innenministerium, wonach die Residenzpflicht in Berlin und Brandenburg angeblich nur durch Änderung des Bundesrechts aufgehoben werden kann.

Katharina Dahme, Landessprecherin der Linksjugend ['solid] Brandenburg, erklärt dazu:

Weiterlesen...
 
Linksjugend ['solid] Brandenburg rockt das Woodstock (2008) PDF Drucken
 Mit einem Info-Stand und bunten Aktivitäten präsentierte sich der Jugendverband sowie die brandenburgweite Kampagne "Keine Stimme den Nazis" auf dem 14.Haltestelle Woodstock Festival in Kostrzyn (Polen), dem größten "kostenlos & draußen" Open Air Europas.
Weiterlesen...
 
Sozialforum in Cottbus: Gerechtigkeit weltweit! PDF Drucken
2. Sozialforum | 18.-21. Oktober 2007

ImageVom 18. bis 21. Oktober fand unter dem Motto "Eine bessere Welt gestalten" in Cottbus das zweite deutsche Sozialforum statt. Es ist Teil des Weltsozialforums und arbeitet auf der Grundlage der Charta von Porto Alegre. Inhaltlich ging es vor allem darum, Vorstellungen von einer gerechteren, friedlichen und ökologischen Gesellschaft zu skizzieren, auszutauschen und zu diskutieren.

Weiterlesen...
 
Die Revolution ist weiblich! - Zum Frauentag PDF Drucken

['solid] Brandenburg wünscht allen Frauen und Mädchen alles erdenklich Gute zum Frauentag und genug Kraft für den noch weiten Weg zu einem gleichberechtigten Leben in einer gerechten Welt.

Die real nicht vorhandene Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist kein Nebenwiderspruch, der sich einzig auf die ohnehin ungerechte Welt zurückführen lässt, sondern sollte endlich als zentrales Problem der Gesellschaft erkannt und entschieden bekämpft werden.

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Hausbesetzung in Potsdam-Babelsberg (25.05.2006) PDF Drucken
Solidarität mit den HausbesetzerInnen aus Babelsberg

['solid].potsdam erklärt sich solidarisch mit den Besetzerinnen und Besetzern in der Johannsenstraße in Babelsberg.

Ihre Besetzung verdeutlicht einmal mehr die inakzeptable Wohnraumsituation in Potsdam - bezahlbarer Wohnraum, insbesondere für junge Menschen, ist außerhalb der Neubaugebiete Schlaatz und Stern kaum noch verfügbar, kritisiert die Potsdamer Ortsgruppe des sozialistischen Jugendverbandes. Vor diesem Hintergrund begrüßen die Jugendlichen den alternativen Versuch der Schaffung selbstorganisierter Räume für soziales und politisches Engagement abseits des Mainstream.

Weiterlesen...
 
Demoaufruf: Don't let the system get you down! (Potsdam, 18.03.2006) PDF Drucken
Anti-Repressionsdemo zum Tag der politischen Gefangenen

Seit dem 18. Juni 2005 ermittelt die Staatsanwaltschaft Potsdam gegen fünf AntifaschistInnen wegen versuchten Mordes. Damals soll es zu einem „Zusammenstoß zwischen rechten und linken Jugendlichen“ gekommen sein, bei dem ein einschlägig bekannter Neonazi eine Platzwunde davon getragen haben soll. Dies nahm die Staatsanwaltschaft Potsdam zum Anlass, fünf AntifaschistInnen wegen versuchten Mordes anzuklagen. Eine Betroffene saß fünf Monate in Untersuchungshaft. Die anderen vier Beschuldigten wurden aufgrund ihres jugendlichen Alters unter Auflagen und gegen extrem hohe Kautionen auf freien Fuß gesetzt.

Weiterlesen...
 
Newsletter der Linksjugend ['solid] Brandenburg rund um die Veranstaltungen am 30. April und dem 1. Mai 2013 PDF Drucken
15.04.13

Liebe Aktive, Sympathisant_innen und Fördermitglieder,

in etwas mehr als zwei Wochen ist es wieder soweit und es gibt einige Veranstaltungen rund um den 30. April und 1. Mai 2013.

Hiermit wollen wir euch über diese informieren und dazu aufrufen euch zu Beteiligen. Viele dieser Veranstaltungen unterstützen wir auch als Landessprecher_innenrat und werden vor Ort mit unserem Lauti sein. Also lasst uns gemeinsam auf die Straßen gehen!


Alerta Antifascista!

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 26