suche

Aufmucken gegen Rechts (2004/2005)
Beweg dich - Damit sich was bewegt!

Wenn braunes Gedankengut immer mehr AnhängerInnen findet, wenn in Sachsen die NPD bei der Landtagswahl 9,2 % der Stimmen bekommt, wenn jedeR fünfte der JungwählerInnen NPD oder DVU wählen, wenn "AusländerInnen" auf der Straße zusammengeschlagen werden und Neonazis an Schulen versuchen Nachwuchs anzuwerben - dann wird es höchste Zeit aktiv zu werden!

Mitte des Jahres 2004 kündigten 56 Naziorganisationen an, eine CD mit dem Titel "Anpassung ist Feigheit - Lieder aus dem Untergrund" zu veröffentlichen. Diese CD soll vor Schulen verteilt werden, um Jugendlichen rechte Propaganda auf musikalische Weise näher zu bringen und sie so langfristig an die rechte Szene und Organisationen zu binden.

Weiterlesen...




Presseerklärung: "aufmucken gegen rechts" tauscht NPD - Schulhof-CD gegen antifaschistische Musik PDF Drucken
Tauscht Schulhof-CD der Faschos gegen "Aufmucken gegen Rechts"-Sampler!

['solid] Brandenburg hat bereits am 07. September 2005 vor dem Palmnicken - Oberstufenzentrum in Fürstenwalde die u.a. mit Unterstützung der Gewerkschaftsjugenden und dem Bundesfamilienministerium 2004 produzierte CD „Aufmucken gegen Rechts“ verteilt. Das Problem von Nazi-CDs auf Schulhöfen ist uns seit über einem Jahr bekannt. Schade, dass für Politiker der Brandenburger SPD es erst im Bundestagswahlkampf eine Rolle spielt. Dennoch begrüßen wir das neue antifaschistische Engagement von Brandenburgs Bildungsminister Rupprecht (SPD). Rupprecht will morgen ebenfalls vor dem Palmnicken OSZ in Fürstenwalde eine CD verteilen.

Weiterlesen...
 
"Aufmucken gegen rechts" Festival PDF Drucken

Schulzendorf | 27. Mai 2005

Am 27. Mai findet in Schulzendorf ("Wiese am PLUS Markt", Herweghstraße 12 in Schulzendorf) das "Aufmucken gegen rechts" Festival statt. Los gehts um 17.00 Uhr! Anfahrt am besten S-Bahnhof Eichwalde!

Und hier auch gleich die neusten Updates zur Veranstaltung

Weiterlesen...
 
"Aufmucken gegen Rechts" in Brandenburg (Havel) PDF Drucken

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Linke Jugend Brandenburg verteilt am Freitag dem 15.4.04 im Rahmen der bundesweiten Kampagne "Aufmucken gegen Rechts - Beweg dich, damit sich was bewegt!" CDs unter gleichnamigen Titel an Jugendliche in der Stadt. Wir laden Sie ein, uns dabei kurz am 15.04.04 ab 11.25 Uhr vor das Brecht Gymnasium zu begleiten.

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Bunte Vielfalt statt brauner Monokultur PDF Drucken

Bundesweites Antira-Projekt jetzt auch an Eberswalder Schulen

Eberswalde, 23. März 2005

16 renommierte Bands und Künstler aller Stilrichtungen haben sich auf dem Album "Aufmucken gegen Rechts" zusammengetan, um ein Zeichen gegen Rechts zu setzen. Ab sofort werden von 50.000 auch 400 CDs an Eberswalder Schulen verteilt.

Weiterlesen...
 
Presseerklärung: Bunte Vielfalt statt brauner Monokultur - Aufmucken gegen Rechts bei Internationaler Woche gegen Rassismus PDF Drucken
"Aufmucken" in Potsdam

Bereits am 4. Februar war die Aktion “aufmucken gegen rechts”, ein gemeinschaftliches Kulturprojekt von [’solid] - die sozialistische jugend und den Gewerkschaftsjugenden, zu Gast in der Potsdamer Voltaire-Gesamtschule. Damals wurden gut 300 CD́s, die im Rahmen des Projektes von den Jugendlichen produziert worden sind und auf denen neben so bekannten Künstlern wie “Seeed” oder “Die Sterne” auch die Potsdamer Band “Lex Barker Experience” zu finden ist, innerhalb weniger Minuten an die Voltaire-Schüler verteilt. Neben der Musik enthält die CD mit dem Untertitel “Beweg Dich! - damit sich was bewegt” auch einen PC-Datenteil mit Texten, die über braune Ideologie und Propaganda aufklären und eine Link-Sammlung zu verschiedenen antirassistischen und antifaschistischen Initiativen und Verbänden.

Weiterlesen...
 
"Aufmucken gegen Rechts" in Potsdam PDF Drucken

Im Rahmen der "Internationalen Woche gegen Rassismus" veranstaltet das von ['solid] initiierte Projekt "Aufmucken gegen Rechts" eine eigene Aktionswoche mit begleitendem Programm in Potsdam.

Vom 14.03. bis 17.03. wird an einigen Schulen die CD "Aufmucken gegen Rechts" verteilt, um mit SchülerInnen über Nazis und Rassismus ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus gibt es Infoabende über Rechte Strukturen in Brandenburg, zu denen Ihr herzlich eingeladen seid. Natürlich wird es auch Raum für Eure eigenen Fragen geben.

Weiterlesen...
 
MOZ: Kampfansage gegen braune Parolen PDF Drucken

Fürstenwalde, 24.02.05 (krau/MOZ) Laute Rockmusik dröhnt über den Hof der Allgemeinen Förderschule. Direkt vor dem Eingang stehen Mitglieder der Plattform gegen Rechts und verteilen CDs und Info-Material. Die jüngeren Schüler schauen im Schneetreiben neugierig am Bus vorbei. Eine Gruppe mit älteren Schülern hält sich jedoch bewusst fern.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2